NLP Lexikon

Wir haben an dieser Stelle ein kleines Lexikon aufgezogen für alle, die sich schnell ein Bild über die gängigen Inhalte, Modelle, Begriffe, Methoden und Definitionen einer NLP-Ausbildung machen möchten. Sollten Sie ein Stichwort vermissen, senden Sie uns einfach eine Mail; wir greifen das gerne auf.

Stichwort a

Abgrenzungsformat

Abschlussübung zum NLP-Practitioner

Affirmation

Aktives Zuhören

Altersregression in Trance

Ambivalenzen

Analoges Markieren

Anker

Anker-Techniken

Auflösung ungeklärter Problemsituationen aus der Vergangenheit TRANCE-TEXT

Aufstellungsarbeit nach Hellinger

Augenbewegungen

Augenzugangshinweise (AZH)

Stichwort b

Backtracking

BAGEL-Modell

Bateson, Gregory

Bedeutungs- und Inhaltsreframing

Beispiele für NLP-Anwendungen

Beliefs – Glaubenssätze

Boden-TImeline

Bodenanker

Burnout

Stichwort C

Change History

Chunking

Coaching

Core-Transformation

Stichwort D

Deutscher Verband für neurolinguistisches Programmieren (DVNLP)

Deutscher Verband für NLP-Therapie (DVNLPt)

Diamond-Technik

Dilts-Pyraminde (siehe Persönlichkeitsebenen)

Dissoziation

Dissoziationstechniken

Downtime

Stichwort E

Empathie

Energieformat mit Submodalitäten

Erschöpfungssyndrom

Europäische Gesellschaft für Neuro-Linguistische Psychotherapie (EANLPt)

Stichwort F

Familienaufstellungen

Fast Phobia

Feedbackregeln

Filterprozesse

Format (siehe NLP Format)

Fraktionieren

Frame

Future Pace

Stichwort G

Generalisierungen

Glaubenssätze

Grundannahmen im NLP

Stichwort H

Hypnose

Hypnotische Sprachmuster

Stichwort I

Ideomotorische Phänomene in der Trance

Inkongruenzen

Inkongruenzen auflösen

Innerer Dialog

Insel-Modell

International Association of NLP-Institutes

Inter-Sessions-Prozesse

Intervention (siehe NLP Intervention)

Irrtum

Stichwort J

JOHARI-Fenster

Stichwort K

Kalibrieren

Kalibrierte Schleifen

kinästhetisch

komplexe Äquivalenz

Kongruenz / Inkongruenz

Konflikreframing

Konstruktivismus

Kontextreframing

Stichwort L

Leading

Lebenslinie umdeuten (siehe Reframing auf der Lebenslinie)

Leitsystem

Logische Ebenen

Lösungsfokussiertes Coaching

Stichwort M

Matching

Mental Load

Mentoren

Meta-Mirror

Meta-Modell

Meta-Position

Meta-Programme

Metaphern

Milton-Modell

Stichwort N

Neuprägung

Neurolinguistisch

New-Behaviour Generator

NLP Notation

NLP. und Kinesologie

NLP, EFT und MET

NLP Format

NLP Interventionen

NLP Master Techniken

NLP Practitioner Techniken

NLP Trainerbewertung

Nonverbale Kommunikation

Stichwort O

Oberflächenstruktur der Sprache

Öko Check

Ökologie

Stichwort P

Pacing

Persönlchkeitsebenen

Practitioner

Pralinee-Muster

Präsenztraining

Primäres Repräsentationssystem

Stichwort R

Rapport

Referenzsystem

Reframing

Reimprint

Repräsentationssysteme

Resilienz

Ressourcen

Ressourcenfindung in Trance

R.O.L.E - Modell

Stichwort S

Satir - Kategorien

Selbstanker

Selbstbild und Fremdbild

Selbstreflektion auf der Zukunfts-Zeitlinie (3 Übungen)

Selbstwirksamkeit

Separator

Six-Step-Reframing

Skalen

Sleight of Mouth

Soziales Panorama

Spiral Dynamics

Strategien

Strategien elizitieren (2 Übungen)

Stress

Stressreduktion

Submodalitäten

Suggestion

Swish

Stichwort T

Teile-Modell

Timeline

T.O.T.E - Modell

Trance

Trance-Einleitung

Trance-Einleitung – 5-4-3-2-1-Methode

Trance-Vertiefung

Transderivationale Suche

Triade (triadisches Arbeiten)

Stichwort U

Übung: Inneren Freirraum schaffen

Unbewusstes

Utilisation

Stichwort V

VAKOG

Verhandlungsreframing

Viabilität

Vier-Ohren-Modell

Stichwort W

Wahrnehmung

Wahrnehmugspositionen

Walt-Disney-Strategie

Warum-Frage

Werte

Wohlgeformtes Ziel

Wunderfrage

Stichwort Y

Yes-set

Stichwort Z

Ziele-Arbeit

Ziele-Übung mit Bodenankern


Darfs noch ein bisschen mehr sein?

Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, Ihre Ideen und Vorschläge für unser NLP-Lexikon beizutragen!

Ihre Beiträge sind von unschätzbarem Wert, um sicherzustellen, dass unser Lexikon eine breite Palette von Themen abdeckt und für alle zugänglich und informativ ist. Egal, ob es sich um grundlegende Konzepte, fortgeschrittene Techniken oder praktische Anwendungen handelt, wir freuen uns darauf, von Ihrem Fachwissen und Ihrer Erfahrung zu profitieren.

Lassen Sie uns gemeinsam eine Ressource für die NLP-Community schaffen! Bitte teilen SIe Ihre Themenvorschläge mit uns, damit wir gemeinsam ein umfassendes und nützliches Lexikon entwickeln können.

Gerne per Mail an

kontakt@nlp-hessen.de