Anwendungsfelder von Ressourcen

Im Coaching beziehen sich Ressourcen auf die inneren Stärken, Fähigkeiten und stützenden Eigenschaften einer Person. Dazu gehören unter anderem Selbstbewusstsein, Belastbarkeit, Kreativität, Selbstreflexion und die Fähigkeit zur Problemlösung. Ein Coach arbeitet mit dem Klienten zusammen, um diese Ressourcen zu identifizieren, zu aktivieren und effektiv zu nutzen, um positive Veränderungen zu bewirken. Dies kann durch gezielte Fragen, Techniken oder Übungen geschehen, die darauf abzielen, vorhandene Ressourcen zu stärken und neue zu entwickeln.

In der Therapie können Ressourcen auf verschiedene Arten interpretiert werden. Sie umfassen nicht nur die inneren Stärken eines Individuums, sondern auch externe Unterstützungssysteme wie soziale Beziehungen, Familie, Freunde oder sogar therapeutische Beziehungen selbst. Ressourcen in der Therapie können auch aus bewährten Bewältigungsstrategien, positiven Erfahrungen, Glaubenssätzen und Werten bestehen, die dem Klienten helfen, schwierige Lebenssituationen zu meistern und psychische Gesundheit wiederherzustellen.

Auch Objekte können Ressourcen sein

Es kann vorkommen, dass Gegenstände als Ressourcen bezeichnet werden. Hierbei handelt es sich jedoch um Verankerungen, also Kopplungen einer Ressource mit einem Objekt. Der Halbedelstein der für "innere Kraft" stehen kann, ein Teddybär, der mit "Schutz" in Verbund gebracht wird, das Bild eines Sonnenaufganges dass für den Klienten/die Klientin für "Innovation" steht, sind in allererster Linie nur Dinge. Stein, Teddy, Bild. Für die Veränderungsarbeit ist zu beachtet, dass in der konkreten Arbeit immer mit der eigentlichen Ressource zu arbeiten ist.

Die Identifizierung und Nutzung von Ressourcen ist ein wichtiger Bestandteil sowohl des Coachings als auch der Therapie. Durch die Stärkung vorhandener Ressourcen können Menschen Resilienz aufbauen und besser mit Stress, Ängsten, traumatischen Erlebnissen oder anderen emotionalen Herausforderungen umgehen. Sowohl Coaches als auch Therapeuten unterstützen ihre Klienten dabei, ihre Ressourcen zu erkennen, zu aktivieren und für ihr persönliches Wachstum zu nutzen, um langfristige positive Veränderungen in ihrem Leben zu erreichen.

© Martin Fellehner, 2023